Dialyseliegen

Die Bionic Dialyseliegen verfügen über spezielle Armlehnen, die so konstruiert sind, dass sie bestmöglichen Zugang zum Patienten bieten und den Arm während der Behandlung unterstützen. Zum Ein- und Ausstieg können diese nach hinten weggeklappt oder abgenommen werden. Zusätzlich bietet die Bionic Behandlungsliege für die Dialyse fünf servicefreundlich angebrachte Motoren, Schockposition mittels Fußtaster, vier leichtgängige Rollen mit Zentralbremse sowie eine farbliche Anpassung an die Einrichtung der Station.

Bei der Wahl der geeigneten Dialyseliegen stehen vier verschiedene Modelle zur Auswahl, die sich in der Motorenanzahl, der Höhenverstellung, der Bremse oder der Fußstützenausführung unterscheiden.